Essen auf Rädern

Essen auf Rädern von SERVIOR: Gut, regional und praktisch

SERVIOR LOGO IESSEN OP RIEDER RGB

Der Menübringdienst „Iessen op Rieder“ von SERVIOR ermöglicht es älteren Menschen frisch und ausgewogen zu essen, ohne selbst einkaufen oder kochen zu müssen. Ein großes Stück Lebensqualität! Auf Wunsch gerne an 365 Tagen im Jahr. Aktuell arbeitet SERVIOR bereits mit 26 Gemeinden zusammen und produziert jährlich rund 150.000 Gerichte für 650 Kunden.

 

Die Bestellungen laufen über SERVIOR, geliefert werden die Menüs jeweils von Montags bis Samstags in einer Box, hübsch angerichtet in Porzellangeschirr. Für Sonntage wird am Vortag mitgeliefert. Die Rechnungen werden von der Gemeinde ausgestellt, die Gemeinde ist auch die erste Anlaufstelle für potentielle Neukunden.

 

Der Kunde wählt sein Tagesgericht einfach anhand eines Wochenplans aus und bekommt sein Wunschmenü ganz bequem nach Hause gebracht. Jeden Tag stehen zwei Hauptgerichte zur Auswahl. Suppe, Salat und Dessert vervollständigen das Angebot. Natürlich bietet SERVIOR auch Speisenfolgen für Diabetiker sowie fleischlose oder salzfreie Kost.

Ob als Stammkunde oder Gelegenheitsnutzer, die Handhabung ist denkbar einfach: Mittels einer mitgelieferten Induktionsplatte erhitzt der Kunde sein Gericht durch einen einzigen Knopfdruck. 40 Minuten später ist es schonend fertig gegart und verzehrfertig.

 

Bei der Zubereitung legen die Köche viel Wert auf regionale Produkte. Gerade deshalb kann sich SERVIOR auch mit dem Logo der Aktion "Sou schmaacht Lëtzebuerg" ausweisen. Das Essen wird täglich frisch von professionellen Köchen im Escher Seniorenheim "Op der Léier" zubereitet. Gekühlt sind die Gerichte bis zu 36 Stunden haltbar.

 

Über SERVIOR

 

Die SERVIOR-Gruppe existiert seit 1999 als öffentliches Unternehmen und besteht zurzeit aus 15 Alten- und Pflegehäusern in denen 1650 Senioren ihr Zuhause haben.

 

Mit rund 1750 Fachkräften ist SERVIOR der führende luxemburgische Dienstleister im Bereich von Wohn- und Pflegeeinrichtungen. Dieses Angebot wird ergänzt durch verschiedene Leistungen für Menschen, die noch zuhause leben. Essen auf Rädern ist die bekannteste dieser Maßnahmen.

 

Kontakt:
SERVIOR - Iessen op Rieder

Tel.: 26 55 00 54

www.servior.lu

 

Anspruchsberechtigte:

 

Alle Personen über 65 Jahre
Alle Personen welche behinderungsbedingt nicht fähig sind ihre Mahlzeiten selbst zu bereiten

Die Mitglieder einer Familie in welcher die Hausfrau oder der Hausmann die Bedingungen von Punkt 1 oder 2 erfüllen.

Der Preis einer Mahlzeit beträgt 10,20 € ab dem 01.01.2014 und die monatliche Miete für eine Warmhalteplatte 7,50 €.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

 

Gemeindeverwaltung Wiltz
Frau Sandra Huberty
Tel.: 95 99 39 39
E-Mail: