Tag der Economie Circulaire

Dag vun der Economie Circulaire

Die Gemeinde Wiltz als "kommunaler Hotspot der Economie Circulaire in Luxemburg" veranstaltet jährlich die Konferenz "Tag der Economie Circulaire" um einerseits die Circular Economy auf nationaler Ebene zu fördern und andererseits das Netzwerk der in diesem Bereich tätigen Akteure zu aktivieren, indem Erfahrungen und Know-How aus den verschiedenen in Wiltz umgesetzten Projekten weitergegeben wird.

Die vierte Auflage wurde 2022 im Schloss Wiltz abgehalten, nachdem im Vorjahr aus sanitären Gründen eine Onlineveranstaltung organisiert worden war.

Dag vun der Economie Circulaire 2022: Resilienz vun de Gemengen a Krisenzäiten

ournée de l'économie circulaire 2022

Die diesjährige Ausgabe stand unter dem Thema "Wie die Economie Circulaire Lösungswege aufzeigen kann, um mit Krisen in den Bereichen Energie, Klima und Ressourcen umzugehen", welches in Form von Workshops, einer Konferenz und eines Rundtischgesprächs behandelt wurde.

Aufzeichnung der Konferenz (1. Teil)

Aufzeichnung der Konferenz (2. Teil)

Journée de l'Economie Circulaire 2021 - Edition digitale

Das detaillierte Programm finden Sie untenstehend im PDF-Format.

Die Aufzeichnung der Konferenz ansehen

EinleitungVidéoSlides
Modul: "Eng Gemeng ennerwee an d'Economie Circulaire"VidéoSlides
Modul: "Guide eco-urbanisme"VidéoSlides
Modul: "Virdeeler, Erausfuerderungen an Instrumenter fir gesond ze bauen"VidéoSlides
Module : "Pilotprojet ZAE “Op Herbett”VidéoSlides
Rundtischgespräch "Erausfuerderungen, Verantwortungen a Méiglechkeete fir lokal a regional Acteuren"Vidéo/